20.01.2011 | Berlin: Einigung zur Reduktion der Einspeisevergütung im laufenden Jahr 2011

Berlin: Einigung zur Reduktion der Einspeisevergütung im laufenden Jahr 2011

Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) und das Bundesumweltministerium konnten gestern Abend eine Einigung zur Solarförderung (Einspeisevergütung) erzielen. Die Grundzüge der heute in einer gemeinsamen Pressekonferenz in Berlin verkündeten Gesetzesanpassungen in Kürze:

 

  • Gemeinsames Ziel ist eine schnellstmögliche Wettbewerbsfähigkeit der Solarenergie mit konventionellen Energien.
  • Im Falle eines starken Zubaus von PV-Anlagen im Frühjahr 2011 wird ein Teil der ursprünglich erst für den Januar 2012 vorgesehenen Reduzierung der Vergütungssätze auf den Stichtag 1.07.2011 vorgezogen. Es handelt sich nicht um eine Zusatzabsenkung.
  • Als Bemessungszeitraum für die Vorziehung werden die Zubauraten der Monate März bis Mai 2011 angelegt. Diese werden von der Bundesnetzagentur zur Verfügung gestellt und mit dem Faktor 4 auf das Gesamtjahr hochgerechnet.
  • Der Anpassungsmechanismus greift ab einem prognostizierten Zubau über 3,5 GWp in 3%- Schritten je zusätzlichem GWp. Als neues Element tritt eine fünfte Degressionsstufe bei einem Zubau über 7,5 GWp hinzu. Je nach Höhe des Marktwachstums kann die vorgezogene Reduzierung folglich 3 bis 15 Prozent betragen.
  • Bei einer Abkühlung des Marktes unterhalb des avisierten Zielkorridors von 3,5 GWp erfolgt die Anpassung wie geplant zum 1.Januar 2012. Eine vorgezogene Degression im Jahr 2011 entfällt in diesem Falle.
  • Zum 01.01.2012 wird wie gehabt der gewohnte Bemessungszeitraum von 10/2010 bis 09/2011 angelegt. Von den sich daraus ergebenden Degressionsstufen werden die zum 1.7.2011 vorgezogenen Schritte abgezogen.

<- Zurück zu: AKTUELLES

Finden Sie uns auf Youtube

Ansprechpartner

Andreas Fladung
Tel.: 0241 9903311
E-Mailkontakt

Geschäftsanschrift

Im Johannistal 31a
52064 Aachen
Tel.: 0241 9903311
Fax: 0241 9903313

Lieferanschrift

Im Johannistal 31a
52064 Aachen
 

Service

PV Beratung
PV Planung
PV Montage
PV Service

 

PV Messtechnik
PV Thermografie
PV Sanierung
PV Reinigung

© Fladung Solartechnik GmbH