28.08.2011 | Herzogenrath, alwitra-PV-Anlage 17,13 kWp fertiggestellt

Herzogenrath, alwitra-PV-Anlage 17,13 kWp fertiggestellt

Auf den mit lediglich 3° geneigten Flachdächern eines Getränkemarktes in Herzogenrath, konnten aus statischen Gründen nur geringe, zusätzliche Auflasten für eine geplante Photovoltaikanlage freigegeben  werden. Damit entfielen die klassischen Montagesysteme mit Zusatzballastierung genauso, wie die neuen Aero- Leichtmontagesysteme mit ca. 10 kg/m². Da eine Dach-Wärmedämmmaßnahme mit Erneuerung der bestehenden Dachfolieneindichtung  schon in der anfänglichen Planungsphase der Solarstromanlage angedacht war, konnten mit der multifunktionalen Dachabdichtung alwitra EVALON  fast alle gewünschten Qualitäten in einem Produkt vereint werden. Die EVALON Solardachfolien wurden von der Fa. Bedachungen Hilbig, Herzogenrath ähnlich wie Dachabdichtungen aus herkömmlichen Kunststoffdachbahnen verlegt und fachgerecht mit Setzmaschine und selbstfahrenden Heißluftschweißmaschinen verarbeitet. Die unter den Folien verlegten DC-Solarleitungen lassen so eine geschlossene und witterungsbeständige dachintegrierte Photovoltaikanlage entstehen.Die im Hausanschlussraum installierten 4 SMA Wechselrichter (2 x SMC 4600A, 2 x SB 3300) wurden datentechnisch auf einen SCHÜCO sunalyzer Datenlogger mit Fernabfrage aufgelegt. Somit besteht jetzt die Möglichkeit, die Ertragsdaten  der alwitra EVALON Anlage mit einer bestehenden 35,70 kWp-SCHÜCO-Solarstromanlage (Ost-/Westausrichtung) in unmittelbarer Umgebung zu vergleichen.

 

 

 

<- Zurück zu: AKTUELLES

Finden Sie uns auf Youtube

Ansprechpartner

Andreas Fladung
Tel.: 0241 9903311
E-Mailkontakt

Geschäftsanschrift

Im Johannistal 31a
52064 Aachen
Tel.: 0241 9903311
Fax: 0241 9903313

Lieferanschrift

Im Johannistal 31a
52064 Aachen
 

Service

PV Beratung
PV Planung
PV Montage
PV Service

 

PV Messtechnik
PV Thermografie
PV Sanierung
PV Reinigung

© Fladung Solartechnik GmbH