16.09.2013 | STAWAG Solartage 2013 - Rückblick

STAWAG Solartage 2013-Rückblick

Am 14. und 15. September 2013 fanden auf dem STAWAG-Gelände, Aachen, Lombardenstraße, die  Aachener STAWAG Solartage statt.
Trotz der deutlich reduzierten Einspeisevergütungen, war das Interesse an qualitativ hochwertigen Photovoltaikkomponenten erstaunlich groß an unserem Messestand.

Vor allem die Bereiche Energiespeicher- und Homemanagementsysteme wurden stark nachgefragt und diskutiert. Neben dem schon bekannten Interesse an Neumontagen  von Solarstromanlagen, war diesmal auch eine deutlichere Nachfrage nach Wartungen/Service und Reinigungen von Bestandsanlagen feststellbar.
 Hierzu hatten wir zum einen unser neues Solarmodulreinigungsgerät SC1-30 der Fa. Cleantec ausgestellt, zum andern unseren schon bekannten Flugroboter HT-8-2000  incl. Wärmebildkamera Flir T425.
Wir haben diesen Flugroboter bereits bei über 100 Inspektionen von PV-Anlagen erfolgreich eingesetzt. Die Wärmebildkamera wird während des Fluges über mehrere Getriebemotoren in der Waage gehalten um ein ruhiges Bild mit geradem Horizont zu erhalten. Er erreicht eine max. Fluggeschwindigkeit von 60 km/h und kann bis zu einer Windgeschwindigkeit von 35 km/h eingesetzt werden.
Über die Bodenstation/Fernsteuerung können mittels dem im Flugroboter integrierten Liveview-Videosender, die entsprechenden Dachbereiche ausgewählt, gezoomt und fotografiert/thermografiert werden. Der Octocopter besitzt ein GPS-System, Drehwinkel- und Beschleunigungssensoren, sowie einen Flugdatenschreiber. Die maximale Flughöhe beträgt ca. 150 Meter. Die Flugzeit ist auf 10-12 Minuten begrenzt. Der neu konstruierte, umlaufende Kollisionsring lässt sogar Flüge an Fassaden und Gebäudewänden zu.
Seit März 2013 befliegen wir PV-Anlagen auch im 2er-Team (TÜV-Sachkundezertifikat, Thermografie an Photovoltaik-Anlagen). Mittels einer 2. Bodenstation konzentriert sich der Pilot nur noch auf das Fliegen - der camoperator steht per Funk mit diesem in Verbindung und fotografiert/thermografiert. Ein videograbber überträgt die Dachansicht parallel auf einen Monitor/laptop und/oder auf eine Videobrille. Somit besteht für Dritte die Möglichkeit an der Befliegung teilzunehmen.

(zum Video)
 

 

<- Zurück zu: AKTUELLES

Finden Sie uns auf Youtube

Ansprechpartner

Andreas Fladung
Tel.: 0241 9903311
E-Mailkontakt

Geschäftsanschrift

Im Johannistal 31a
52064 Aachen
Tel.: 0241 9903311
Fax: 0241 9903313

Lieferanschrift

Im Johannistal 31a
52064 Aachen
 

Service

PV Beratung
PV Planung
PV Montage
PV Service

 

PV Messtechnik
PV Thermografie
PV Sanierung
PV Reinigung

© Fladung Solartechnik GmbH