31.10.2016 | Großbritannien, 25.ooo Module - 20 Nächte - 100% EL

Südengland, 6 MW aerial pv inspection erfolgreich abgeschlossen

Südengland, 6 MW aerial pv inspection erfolgreich abgeschlossen!

25.ooo Module in 1.2oo Strings wurden im Rahmen des aerial pv inspection concepts in den letzten 3 Wochen von uns untersucht.
Neben der Elektrolumineszenzmessung aller 25.ooo Solarmodule mittels unseres EL-Schlitten-/Stativsystems SlideAirONE (VIDEO) und unserem EL-Flugroboter/UAV AirLabONE, wurde von unserem aepvi-Netzwerkpartner Dipl.-Ing. Thomas Reusch, Messflug-Service, Westerwald der gesamte Solarpark thermografisch mit einem speziellen Flugroboter/UAV erfasst, sowie eine hochauflösende Georeferenzierung erstellt, die eine interaktive 2-/3D-Dokumentation des Solarparks ermöglicht.

Unser EL-UAV AirLabONE mit neuer NIR-Optik ermöglichte erstmalig Detektionen von isolierten Zellbrüchen aus bis zu 25 m Flughöhe. Der von der Fladung Solartechnik GmbH/Five Robots GmbH, Aachen entwickelte Flugroboter/UAV AirLabONE ist bereits seit Mai 2016 in der Lage Detailaufnahmen von Zellbrüchen aus der Luft zu erstellen. Durch den Einsatz einer neuen Optik und Softwareanpassungen konnte die Flughöhe zur Detektion von Zellschädigungen fast verdoppelt werden. Aus bis zu 25 m Flughöhe können aktuell isolierte Zellbrüche lokalisiert und zugeordnet werden. Durch die Fähigkeit eines Flugroboters sich jeglicher Kraftwerkskonstellation und Geländetopographie anpassen zu können, entfallen bisher notwendige Kosten für Hubsteiger, Gerüst, Stativ- oder Schlittensysteme bei max. Arbeitssicherheit des Servicepersonals, während der Messarbeiten bei vollständiger Dunkelheit. Durch die Durchführung der Arbeiten bei Nacht erfolgt kein Eingriff in den laufenden Kraftwerksbetrieb, d.h. keine Ertragsausfälle durch Abschaltungen im Einspeisebetrieb am Tag. Die sich bereits in Entwicklung befindliche Software zur Fehlererkennung und Evaluierung wird zukünftig die Kosten für EL-Gesamtprüfungen deutlich senken und unser Gesamtkonzept der automatisierten aerial pv inspection komplettieren.

<- Zurück zu: AKTUELLES

Finden Sie uns auf Youtube

Ansprechpartner

Andreas Fladung
Tel.: 0241 9903311
E-Mailkontakt

Geschäftsanschrift

Im Johannistal 31a
52064 Aachen
Tel.: 0241 9903311
Fax: 0241 9903313

Lieferanschrift

Im Johannistal 31a
52064 Aachen
 

Service

PV Beratung
PV Planung
PV Montage
PV Service

 

PV Messtechnik
PV Thermografie
PV Sanierung
PV Reinigung

© Fladung Solartechnik GmbH